Welche Form setzt einen bestimmen Inhalt am besten in Szene?

Jedes Buch erfordert eigene gestalterische Entscheidungen, die wir in enger Zusammenarbeit mit Autorinnen, Künstlern und Verlagen entwickeln. Unsere Beratung und Gestaltung reicht von der Wahl der Formate, Papiere, Druck-

qualitäten und Bindungen über die Layout-Raster, Schrifttypen, Schriftgrade und Lesehierarchien bis zum Umgang mit Bildern sowie sämtlichen Finessen der Mikrotypografie. Aus dem Wechselspiel der einzelnen Elemente ergibt sich der einzigartige visuelle Rhythmus, der auf, über und zwischen den Seiten des Buches liegt.

François Auguste Biard, peintre voyageur
Maison de Victor Hugo
Flora
Institut Giacometti
Musée d’Art moderne de Paris – Collections
Musée d’Art moderne de Paris
Édition limitée
Petit Palais
Ceija Stojka
La maison rouge
Histoires de dessins
Frac Picardie
Baselitz Sculpteur
Musée d’art moderne
L'art du pastel
Petit Palais
Dalida
Palais Galliera
Jeanne Lanvin
Palais Galliera
Alaia
Palais Galliera
Registre de la galerie des objets
Le Familistère de Guise
Le Broyeur de sombre
Musée Bourdelle
Update_3 – Body Sound
Zebrastraat
Six siecles de peintures chinoises
Musée Cernuschi
Anatomie, les peaux du dessin
Frac Picardie
Update_1 – de oorsprong, l’origine, the origin
Zebrastraat
Aurelie Nemours – Rythme, nombre, couleur
Centre Pompidou
Prototypes, 1990–2003
Frac Picardie
Galerie Tretiakov
Galerie Tretiakov
Dictionnaire de la politique culturelle en France depuis 1959
Larousse
Matisse, un siecle de couleurs
Musée Matisse
Modedesign Schweiz 1972–1997
Schweizerisches Landesmuseum